Corona hat auch was Gutes!

Da ich ja auch zur Tatenlosigkeit verdammt bin, lohnt sich vielleicht ein Blick in die Bücher. Frans de Waal ist schon immer ein Ausnahmewissenschaftler gewesen. Sein neuestes Werk hat mich aber wirklich berührt. Ich musste lachen und weinen, so berüht hat mich kaum ein Werk! Ohne viele Worte zu verlieren, möchte ich jeden dieses wunderbare Buch empfehben! Natürlich nicht nur bei amazon, sondern überall erhältlich. Ich bekomme keinen Cent für Werbung oder ähnliche Dinge. Ich Bin unabhängig und das Bild dient nur der Veranschaulichung.

Essen ist schon wichtig!

Nein, „leider“ sponsort mich kein Tierfutterhersteller!

Zu dem Thema ist es problematisch Stellung zu nehmen. Oftmals wird es hochstilisiert und fast als „Religion“ angesehen. Der geneigte Leser fragt sich, warum muss jetzt auch noch ein TP seinen Senf dazu abgeben. Richtig, gehört bei meiner Arbeit „nur“ zu den Rahmenbedingeungen. Falsche Ernährung ist aber oft eine Ursache, daher mein Statment:

Jeder Mensch konsumiert mal irgendwas, von fastfood, bis hin zu, naja is lecker, aber ist aus ner Mikrowelle, ist ungesund, aber lecker!

Jetzt kommt der Tierschutzgedanke!!!!!

Schlechtes Gewissen? Ja, ich kenne das und verstehe da auch jeden Menschen. Da muss jeder einzelne Menschsich Gedanken machen. Wir wollen aber hier über den HUND sprechen!

Selbsrverständlich ist dieses „dumme Vieh“ nicht mehr den Wölfen zuzuordnen. Jahrzehntausende trennen beide. Leider NEIN!

42 Zähne, viele Verhaltensweise, Rückfragen lasse ich gerne zu, aber, darum geht es ja überhaupt nicht. Wollen wir den Hund nicht einfach mitnehmen, in diese, für Menschen, tolle Strömung, wir machen es fleischlos?

Und ja, wie kann der beste Freund des Menschen, soooo verantwortungslos handeln?

Und nochmal ja, ich finde es gut, keine Tiere, oder zumindest keine „Supermarkttiere“ zu essen. Punkt. Das ist richtig!

Wir als Menschen sind bestimmt auf dem richtigen Weg, nur lassen wir einfach den Löwen Löwen sein, nicht alles, was für uns richtig ist, lässt sich übertragen.

Menschen denken wie Menschen, bitte bleibt dabei, für alles andere stehe ich gerne zur Verfügung!

LG Willy

So schnell kann es gehen!!!

Der benötigte Bauzaun kam, trotz widriger Wetterlage zuverlässig und DANK meiner hilfreichen Frau und Assistentin ist er nunmehr aufgestellt. Die Ersten, die die Wiese mit Schnee ausprobieren durften waren unser junges HD Sorgenkind Babette und Lotte, die Hündin meiner Assistentin (rechte Hand! 🙂 )! Ein ganz herzliches Dankeschön nochmal an alle Beteiligten und meiner armen Frau, so gepuckelt, alles tut weh!!! Egal, ist FERTIG!!!! Dankeschön!!

Herzliche Grüße

Willy Schulze

Neue Hundewiese

Trotz Lockdowns arbeiten wir hier unermüdlich weiter. Nachdem der Vermieter uns die alte Hundewiese geküdigt hat, haben wir bei ganz lieben Menschen ein Teilstück eines alten Bauernhofes anmieten können. Morgen kommen 35 Meter Bauzaun, um die „Lücken“ zu schließen und dann kanns auch schon losgehen. Wir sind richtig glücklich und erweitern dadurch unseren „Arbeitskreis“ bis Linnich-Rurdorf.

Herzliche Grüße

Willy Schulze

Lockdown, was nun?

Natürlich sind im Moment keine Gruppen möglich, aber gegen eine Einzelstunde spricht überhaupt nichts. Falls Sie dies gerne wünschen, rufen Sie mich gerne an. Das Leben geht weiter und am Horizont wird es immer heller!

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Willy Schulze

Seit nun fast einem Jahr ist er bei uns! Aus dem Tierheim Saarbrücken überführt, nun ein rehabilitiertes Leben in Freiheit. Wir sind sehr stolz auf unseren Familienzuwachs!

Willkommen auf meiner kleinen Seite!

Wieder eine Hundeseite, wieder werden Anleitungen, Regeln und Richtlinien gepostet? Nein, diese Seite soll allen Interessierten und natürlich Hundebesitzern eine Alternative sein. Grundsätzlich arbeite ich vom Wolf zum Hund, vom Halter zum Hund, nicht in die andere Richtung. Das, meiner Erfahrung nach, bringt nichts. Akzeptanz ist ein Schlagwort unserer Gesellschaft geworden, ich möchte dem auf folgenden Seiten nachgehen, freue mich, wenn Sie dabei sind.

Herzliche Grüße

Willy Schulze